Schwarzwälder Bote setzt neue Maßstäbe in der Anzeigenproduktion mit alfa Stylo

Der „Schwarzwälder Bote“ erscheint in Oberndorf am Neckar als regionale Tageszeitung für die Raumschaft Schwarzwald und Alb. Er betreibt ein Netz aus Geschäftsstellen, Service-Punkten und Lokalredaktionen. Das Hauptverbreitungsgebiet erstreckt sich, die Partnerzeitungen „Die Oberbadische“ und „Lahrer Zeitung“ eingerechnet, von Calw  und Bad Herrenalb im Norden bis nach Lörrach  im Süden, von Lahr  im Westen bis nach Balingen und Albstadt  im Osten.

Das Unternehmen hat sich nun für den Einsatz des führenden browserbasierten Layouteditors alfa Stylo entschieden. Mit alfa Stylo können Fließanzeigen oder professionell gestaltete Wortanzeigen schnell und einfach hergestellt werden. Der Editor kann „Inhouse“ sowie im Call-Center oder in den Geschäftsstellen eingesetzt werden. Selbstverständlich steht der Nutzung durch private und gewerbliche Kunden wie Makler, Händler oder Bestatter über ein Online-Service-Center nichts im Wege. alfa Stylo basiert auf neuesten technologischen Standards (HTML-5) und ist damit für die wichtigsten Browser einheitlich verfügbar. Der Anwender kann – wie gewohnt – im WYSIWG („What you see is what you get“)-Modus arbeiten. Dabei kommt alfa Stylo ohne einen serverseitigen „Renderprozess“ aus. Die Oberfläche ist auf die wesentlichen Funktionen reduziert, so dass nur ein Minimum an Schulung notwendig ist.  Umfangreiche Gestaltungshilfen, die über Kontextmenüs aufrufbar sind, automatisieren den Herstellungsprozess bei Rubrikenanzeigen. Ein wesentlicher Vorteil dieses Ansatzes besteht darin, dass die notwendige Basisfunktionalität durch den Browser zur Verfügung gestellt und keine PlugIns benötigt werden.
Eine clientseitige Installation entfällt, die Anbindung von externen Arbeitsplätzen und cloudbasierten Lösungen wird ideal unterstützt.

Beim „Schwarzwälder Bote“ kommt der alfa Stylo als serverbasierte Komponente für den Endnutzer im eigenen Online-Service-Center zum Einsatz. Damit können zukünftig Kunden ohne Berücksichtigung der Geschäftszeiten Fließsatzanzeigen, Fotoanzeigen sowie fertig gestaltete Anzeigen über das Internet aufgeben.

Durch die Integration von alfa Stylo entsteht so eine zukunftssichere Online-Plattform, die die Marken des Schwarzwälder Boten langfristig und professionell im Internet Geschäft erfolgreich macht. Das MSH Medien System Haus  integriert den alfa Stylo erstmals in die DIG:VerlagSuite, die  beim „Schwarzwälder Bote“ seit vielen Jahren erfolgreich  im Einsatz ist und übernimmt die gesamte  Implementierung  und Mitarbeiterqualifizierung. Die Stylo Integration in die Verlagssuite wird zukünftig der Standard sein.